2. Cheisacher Challenge 2016

1. Juli bis 31. Juli

Miss dich mit Profisportler

Es gewinnt, wer die Differenz zwischen seiner Rennzeit und der von Nico Brüngger erzielten Zeit am besten einzuschätzen vermag.

Zusätzlich wird die beste Rennzeit Damen und Herren belohnt.

Nico Brüngger (Team Roth)

  • 1x Schweizermeister Bergrennen

Anleitung

Es steht eine installierte Zeitmessanlage zur Verfügung.

WICHITG: Die geschätzte Differenz muss zwingend auf dem Startblatt vermerkt werden!

Beispiel Differenzzeit:

Referenzzeit: 20 Minuten 25 Sekunden (geheim)
Fahrzeit: 29 Minuten 30 Sekunden
Differenz: 9 Minuten 5 Sekunden

Geschätzte Differenzeit: + 10 Minuten 10 Sekunden (Auf Startblatt vermerken)
Finale Zeit: 1 Minute 5 Sekunden

Strecke

Ausgeschilderte Strecke Gansingen (Raiffeisenbank) – Cheisacher

Distanz: 4.8km
Höhenmeter: 300m

Preise

Es werden Naturalpreise im Gesamtwert von 400 Franken vergeben. Nicht abgeholte Preise werden verlost.

Die genaueste Schätzung (Damen und Herren zusammen klassiert):
1. Rang 150.-
2. Rang 100.-
3. Rang 50.-

Die schnellste Zeit der Damen und Herren:
1. Rang 50.-

Rangverlesen

Das Rangverlesen findet am 6. August anlässlich des GP Oberes Fricktal um 20.00 Uhr im Festzelt statt.

Fragen

Bei Fragen oder Unklarheiten :
lukas@vmc-gansingen.ch

Rangliste

Rangliste 1. Cheisacher Challenge 2015