21.10.2017 ... See MoreSee Less

View on Facebook

Schlusshock 2017

Am Samstag 21.10.2017 fand der traditionelle Schlusshock der Jungradler statt.
Die Spannung wo hin es den gehen wird, wurde endlich aufgelöst. Wurde doch schon länger gemunkelt, gewerweist und untereinander diskutiert. Sogar die Leiter wurden immer wieder mit diversen Tricks ausgefragt. Was alle wussten war, dass sie Scooter, Inline Skates usw. mitbringen durften.
Weisst du schon wo es hin ging? 😊 Genau, die Fahrt führte uns nach Aarau ins Rolling Rock wo die Kinder einen sportlichen Nachmittag geniessen durften mit ihren Leitern.

Nach dem tollen Nachmittag ging es wieder zurück nach Sulz wo wir den Abend mit den Eltern bei Cafè und Kuchen ausklingen liessen. Aber, wir wollten ja auch noch wissen wer die Jahresmeisterschaft gewonnen hat! Gewonnen wurde sie mit Punktegleichheit von Sara Sollberger und Jonas Stäuble (Rangliste folgt). Aber ja leider mussten wir uns auch noch von 5 Jungradler verabschieden, was niemandem leicht fällt nach diesen Jahren. Sara Sollberger, Jonas Stäuble, Kim Roth und Lukas Erni steigen alle auf 😀. Sie wechseln alle 4 in die Kat. Anfänger.
Wir wünschen euch weiterhin viel Freude auf dem Rad.

4 - es hiess doch 5 Jungradler? Ja genau, der 5. der das Boot verlassen hat ist Colin Roth. Er widmet sich dem Unihocky. Auch ihm wünschen wir alles Gute und viel Erfolg.

Auch bei den Leitern hatten wir noch eine Verabschiedung. Denn Felix tritt ab als Hauptleiter nach über 8 Jahren! Verloren geht er uns nicht, er wird weiterhin noch als Leiter tätig sein. Herzlichen Dank!

Merci auch an alle Jungradler, an die Leiter die sich immer wieder Zeit nehmen mit den Kids zu Arbeiten, aber auch ein Dank an die Eltern für die Hilfe und euer Vertrauen.

Rangliste und Fotos folgen
... See MoreSee Less

View on Facebook

Nachtrag:

Am Bikerennen in Gansingen, welches zum Fricktaler Cup 2017 zählte, fand auch gleich noch das Rangverlesen des Cups 2017 für Piccolos und U11statt.

Hier konnten unsere Jüngstens folgende Ränge erreichen.

Piccolo:
5. Rang Levin Hüsler
8. Rang Saybien Zumsteg
21. Rang Fabio Zumsteg

U11:
4. Rang Louis Munk
10. Rang Max Priemer
11. Rang Matteo Zumsteg
14. Rang Tobias Rauber
... See MoreSee Less

View on Facebook

Schlusshöck 2017 ... See MoreSee Less

View on Facebook

Gestern fand das letzte Rennen des Fricktaler Cups 2017 statt.

Für uns Jungradler das Heimrennen in Galten (Gansingen). Fleissig haben wir mit unseren Leiter/innen die letzten zwei Samstage auf dem MTB genossen und trainiert für dieses Rennen. Auch wenn wir nicht routinierte Biker/innen sind, gaben wir alles, denn etwas anderes kennen wir NICHT.

Die Sonne schien an diesem Herbsttag herrlich und war den ganzen Tag präsent.

Zu den erzielten Resultaten:

Piccolo:
6. Levin Hüsler, 9. Fabio Zumsteg und 10. Saybien Zumsteg

U11:
10. Louis Munk und 13. Max Priemer

U13:
5. Nicola Zumsteg und 13. Ellie Senn

U15:
3. Jonas Stäuble, 14. Kim Roth und 15. Sara Sollberger

Herzliche Gratulation zu diesen tollen Leistungen.
... See MoreSee Less

View on Facebook