1969

26. Januar – Schweizer Quer-Meisterschaft


1968

Verbunden mit der Laubberg-Rundfahrt wurde „50 Jahre VMC Gansingen“ gefeiert. OK-Präsident: Hollinger Albert. Am Samstag fand ein grosser Unterhaltungsabend statt. Unsere Reigenfahrer führten einen gelungenen Reigen auf. In der Tombola winkte ein Auto.


1966

8. Nat. Quer

OK-Präsident: Erdin Kurt. Dieses Quer musste, obwohl sämtliche Vorarbeiten geleistet waren, kurzfristig infolge Maul- und Klauenseuche abgesagt werden.


1965

Turnleiter

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte wurde an der Generalversammlung ein Turnleiter gewählt: Jappert Oskar. Ab sofort finden in den Wintermonaten Turnstunden statt. Es wurden 6 neue Reigenfahrräder angeschafft. Man versuchte sich in dieser Sparte zu betätigen.

1.August – Kant. Mannschaftsfahren in Gansingen

OK-Präsident: Hollinger Albert. Am Samstag wurde die Bundesfeier in der Festhütte abgehalten. Unsere Reigenmannschaft hatte ihren ersten gelungenen Auftritt. Vereinsmeister 1965: Erdin Herbert.

Bei der erstmals ausgetragenen Sportmeisterschaft siegte Erdin Marcel.


1963

12. Mai – Laubbergrundfahrt

OK-Präsident: Hollinger Albert. Strassenrennen für Amateure B. Den Reingewinn, Fr. 358.30, übergab man der Schulreisekasse Gansingen.

Das Clubrennen im Herbst wurde erstmals als Sau-Rennen durchgeführt. Als Belohnung für die Fahrer wurde ein Schwein geschlachtet. Jeder Fahrer musste einen entsprechenden Einsatz bezahlen. Das Rennen wurde in 2 Kategorien als Zeitfahren durchgeführt.
Sieger in der Kat. A bis 30 Jahre: Erdin Marcel vor Erdin Paul.
Sieger in der Kat. A Senioren: Steinacher Max vor Hollinger Albert.


1958

Marcel Erdin

Ein Lichtblick in unserer Vereinsgeschichte ist das prächtige Abschneiden unseres Akteurs Marcel Erdin an der Querfeldein Schweizer- und Weltmeisterschaft

 

 

 

 

 

Marcel Erdin

16. November – 1. Nationales Quer

OK-Präsident: Erdin Heinrich. Es war ein Erfolg und Ansporn für die VMC-Quer-Zukunft.


1956

OFRV-Mannschaftsfahren in Schwaderloch:
Es sind 3 Gruppen gestartet und alle fertig gefahren. Ränge 3.,4.,und 8.

Am Kant. Mannschaftsfahren in Schneisingen war unsere Tourengruppe im 3. Rang

An der Kant. Wanderfahrt in Niederlenz nahm der VMC Gansingen fast vollständig teil. Es wurde der erste Preis gewonnen: „eine Speckseite“.